01.01. bis 31.12.2021
Jüdisch für alle
Copyright: Richard Ernst
Tagung | Dialog
“Jüdisch für alle” – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
Ein Online-Projekt bietet einer jungen Zielgruppe die Chance, die Vielfalt jüdischer Denk- und Kulturansätze darzustellen und altersgerecht zu diskutieren.

Groß ist die Vielfalt jüdischer Denk- und Kulturansätze, religiöser Inhalte, jüdischer Sozialethik, Geschichte und Gegenwart! Teilnehmer*innen verschiedener Altersgruppen zwischen fünf und 25 Jahren stellen die Themenfelder altersgemäß dar und diskutieren sie. Das Projekt ist als Online-Plattform konzipiert, ergänzt durch Präsenzveranstaltungen. Mit den Stichworten Shoa Education-Demokratiebewusstsein, in Anlehnung an das Konzept von Yad Vashem, einerseits, und der Darstellung der Diversität jüdischen Lebens in Geschichte und heute andererseits sollen so in zwei Strängen Online-Formate erstellt werden.

Informationen zur Veranstaltung:

Auf der Homepage finden sich laufend Hinweise auf aktuelle Mitmach-Formate, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Projekts.

Weitere infos hier
Zusatzinfos
Eintritt frei
Speziell für junges Publikum geeignet
Veranstaltungsdaten
Infos/Tickets:
Informationen zum Veranstalter
Liberale Jüdische Gemeinde Freiburg