Meiningen
19.09.2021 | 17 bis 19 Uhr
Gernsheim-Duo: Anna Gann (Sopran), Naoko Christ-Kato (Klavier)
Marie Liebig
Bühne | Konzert
Werke vergessener jüdischer Komponisten der Romantik
Das Gernsheim-Duo präsentiert in der Strupp'schen Villa Meiningen Musik von zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Komponist*innen aus der Zeit vor der Schoa.

Viele Komponisten trugen zur Blüte des deutschen Judentums vor der Shoa bei. In der NS-Zeit wurde ihr Schaffen aus dem Kulturleben verbannt, die Erinnerung an ihr Wirken wurde getilgt. Das hat Folgen bis heute: Ihre Namen sind weitgehend unbekannt, nur selten werden ihre Stücke aufgeführt.

Das Gernsheim-Duo bringt Werke vergessener Komponisten auf die Konzertpodien zurück. Auftritte führten es bis nach Japan; 2019 veröffentlichte es die weltweit erste Einspielung von Liedern seines Namensgebers Friedrich Gernsheim (1839–1916). Das Gernsheim-Duo besteht aus Anna Gann (Sopran) und Naoko Christ-Kato (Klavier).

Weitere infos hier
Zusatzinfos
Barrierefreier Zugang
Veranstaltungsdaten
Strupp´sche Villa Meiningen
Konzertsaal
Bernhardstr. 6
98617 Meiningen
Deutschland
Thüringen
Karten an der Abendkasse
Infos/Tickets:
Informationen zum Veranstalter
B.M. Strupp-Stiftung
Newsletter
Alle aktuellen Informationen rund ums Festjahr #2021JLID! Gerne möchten wir unser Angebot besser auf Ihre Interessen abstimmen. Was interessiert Sie am Festjahr #2021JLID?

Musik 

Literatur 

Kunst 

Führungen 

Filme 

Bühnenstücke 


Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. 



Klicken Sie hier, um den Text zu bearbeiten

Presse
Melden Sie sich zu unserem Presseverteiler an und erhalten Sie alle aktuellen Pressemitteilungen per E-Mail. Für individuelle Presseanfragen können Sie sich jederzeit an presse@2021jlid.de wenden.

Ich möchte die Pressemitteilungen abonnieren und habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.