Bonn | Nordrhein-Westfalen
15.09.2021 | 0 bis 20.30 Uhr
Flyer mit den Veranstaltungen und ein Foto mit dem Veranstaltungsort
Copyright: Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e.V.
Lesung | Bühne
Sie waren in Beuel zu Hause
Eine Veranstaltungsreihe mit Klezmer-Konzert ruft in Bonn die ehemaligen jüdischen Mitbürger*innen und ihren Alltag wieder in Erinnerung.

Jüdinnen*Juden waren in Bonn Beuel Teil des Alltags, das zeigten ihre Geschäfte, Fabriken und eine Synagoge. Sie wurden von den Nationalsozialisten vertrieben. Heute erinnern die Reste der Synagoge, der jüdische Friedhof und Stolpersteine an die ehemaligen jüdischen Mitbürger*innen.

Ein Vortrag, eine Lesung und eine Führung über den jüdischen Friedhof lassen die Geschichte der Beueler Jüdinnen*Juden lebendig werden und tragen dazu bei, Vorurteile abzubauen und Verständnis zu fördern. Ein Klezmer-Konzert bereitet dazu einen passenden musikalischen Rahmen.

Weitere infos hier
Zusatzinfos
Eintritt frei
Veranstaltungsdaten
Burg Lede, Bonn Beuel
An der Burg Lede 1
53225 Bonn
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
Infos/Tickets:
Informationen zum Veranstalter
Verein Freunde Burg Lede
Newsletter
Alle aktuellen Informationen rund ums Festjahr #2021JLID! Gerne möchten wir unser Angebot besser auf Ihre Interessen abstimmen. Was interessiert Sie am Festjahr #2021JLID?

Musik 

Literatur 

Kunst 

Führungen 

Filme 

Bühnenstücke 


Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. 



Klicken Sie hier, um den Text zu bearbeiten

Presse
Melden Sie sich zu unserem Presseverteiler an und erhalten Sie alle aktuellen Pressemitteilungen per E-Mail. Für individuelle Presseanfragen können Sie sich jederzeit an presse@2021jlid.de wenden.

Ich möchte die Pressemitteilungen abonnieren und habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.