16.03.2021 bis 31.12.2022
Die ersten Kapitel der Online-Ausstellung „Wir Juden“
Copyright: Wir Juden/DEIN e.V.
Geschichte | Ausstellung
Wir Juden sind anders als anders

Eine Veranstaltung des Projekts:
Wir Juden

Das moderne Online-Projekt „Wir Juden" dekonstruiert antisemitische Vorurteile. Es zeigt Diversität, Normalität und bedeutende Leistungen von Jüdinnen*Juden.

„Wir Juden“ ist ein modernes Online-Projekt zur Dekonstruktion antisemitischer Vorurteile. Gezeigt werden Diversität, Leistungen, Normalität und bedeutende Beiträge von Jüdinnen*Juden in vielen Ländern. Die Art der Darstellung wirkt als nachhaltiges Korrektiv gegenüber Vorurteilen und Fehlinformationen.

Im Fokus stehen die deutschen Jüdinnen*Juden und ihr Beitrag zur industriellen und kulturellen Entwicklung des Landes bis zur Weimarer Republik. Auf besonderes Interesse dürften dabei weitgehend unbekannte Leistungen deutscher Jüdinnen*Juden in der Reichswehr und ihre Erfindungen und Innovationen im Kaiserreich stoßen.

Informationen zur Veranstaltung:

„Wir Juden sind anders als anders" ist eine unkonventionelle Online-Ausstellung zum Festjahr #2021JLID – 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland. 1.000 Bilder und Texte zeigen JüdinnenJuden: geniale Erfinderinnen, sexy Models oder furchterregende Piratinnen. Berühmte Boxer, gefeierte Kriegshelden oder bekannte Schauspielerinnen.

Weitere infos hier
Zusatzinfos
digital | überregional
Eintritt frei
Speziell für junges Publikum geeignet
Veranstaltungsdaten
Infos/Tickets:
Informationen zum Veranstalter
DEIN e.V. Demokratie & Information
Newsletter
Alle aktuellen Informationen rund ums Festjahr #2021JLID! Gerne möchten wir unser Angebot besser auf Ihre Interessen abstimmen. Was interessiert Sie am Festjahr #2021JLID?

Musik 

Literatur 

Kunst 

Führungen 

Filme 

Bühnenstücke 


Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. 



Klicken Sie hier, um den Text zu bearbeiten

Presse
Melden Sie sich zu unserem Presseverteiler an und erhalten Sie alle aktuellen Pressemitteilungen per E-Mail. Für individuelle Presseanfragen können Sie sich jederzeit an presse@2021jlid.de wenden.

Ich möchte die Pressemitteilungen abonnieren und habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.